Forge of Empires testet neue Historische Questreihe

955

Die „Historischen Questreihen“ in Forge of Empires erfreuen sich größter Beliebtheit. Bislang lassen sich die angekündigten Quests über den Sherlock-Holmes-Schöpfer Sir Arthur Conan Doyle zwar noch nicht spielen, doch nun legt Entwickler und Publisher InnoGames bereits nach und kündigt die nächste besondere Auftragsreihe an. Vorerst steht sie jedoch erst auf dem Betaserver zur Verfügung.

Thema und Hauptperson der neuen Quests ist Shah Jahan, der im 17. Jahrhundert als Großmogul über Indien herrschte. Er ist bekannt als Bauherr des Taj Mahal, des weltberühmten Mausoleums in Agra. Die Quests könnt ihr bis zum 22. Mai auf dem Betaserver von Forge of Empires austesten. Als Belohnung winken euch ein Portrait von Shah Jahan und ein Irrgarten, der euch in dem Browsergame alle zwölf Stunden mit einer zufälligen Ressource versorgt.

Wann die Questreihen um Doyle bzw. Shah Jahan auf den Live-Servern spielbar sein werden, ist noch unbekannt.

Quelle: offizielles Betaforum
~ 0 Shares


Marion (Alle Artikel anzeigen)

schreibt für den Bereich News und ist immer auf den verschiedenen Webseiten und Sozialen Netzwerken unterwegs, damit ihr keine wichtige Neuigkeit entgeht. Dabei seit: 09.06.2016.
Zum Thema passende News:
TOP
Diese Webseite verwendet Cookies, um relevante Funktionen zu ermöglichen und das Angebot zu verbessern. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Mehr zum Thema Datenschutz »