Forge of Empires reist mit euch nach Indien

738

Das Warten hat ein Ende: Ab dem 12. Juni könnt ihr endlich die neue Historische Questreihe in Forge of Empires auf dem Live-Server spielen. Die Aufgaben drehen sich um den indischen Großmogul Shah Jahan, der für seine geliebte Frau das weltberühmte Mausoleum Taj Mahal bauen ließ. Bis zum 19. Juni habt ihr Zeit, alle neuen Quests in dem Browsergame zu lösen. Als Belohnung wartet auf euch das Heckenlabyrinth, das ihr für eure Stadt freischaltet. In dem schick anzuschauenden Labyrinth ist für euch zudem alle zwölf Stunden ein Geschenk versteckt, das ihr allerdings erst finden müsst.

Wie bei früheren Historischen Questreihen in Forge of Empires sind diese nicht nur spannend, sondern darüber hinaus auch lehrreich. So ist das Taj Mahal zwar in der ganzen Welt bekannt und Ziel zahlreicher Urlaubsreisen, doch Großmogul Shah Jahan war in der westlichen Welt bislang ein eher unbeschriebenes Blatt.

Quelle: offizielles Betaforum
~ 0 Shares


Steffen (Alle Artikel anzeigen)

... ist bei MrGame der CvD und kümmert sich neben der technischen Entrwicklung, auch um aktuelle Inhalte, wie News und das Magazin. Dabei seit: 25.06.2015.
Zum Thema passende News:
TOP
Diese Webseite verwendet Cookies, um relevante Funktionen zu ermöglichen und das Angebot zu verbessern. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Mehr zum Thema Datenschutz »