Forge of Empires startet neue Questreihe um Galileo Galilei

725

Nun ist es endlich soweit: Die neue historische Questreihe in Forge of Empires beginnt. Hauptperson ist diesmal der große Astronom Galileo Galilei. Ein exklusives Porträt des Sternenguckers und für eure Stadt ein neues Gartengebäude im Barockstil, ein Sonnenuhrturm, warten in dem Browsergame auf euch. Bis zum 24. August habt ihr die Möglichkeit, um alle einzelnen Missionen erfolgreich abzuschließen.

Der Sonnenuhrturm sieht nicht nur gut aus, sondern produziert auch noch Forge-Punkte und Münzen. Die Menge der hergestellten Münzen verdoppelt sich sogar. Schübe und Zufriedenheit erhöhen ebenfalls die Münzproduktion. Der Turm erzeugt darüber hinaus einen Verteidigungsschub.

Um die komplexen Missionen in Forge of Empires zu erfüllen, müsst ihr euch ebenso beharrlich zeigen wie Galilei, der sich als unerbittlicher Verfechter des heliozentrischen Weltbildes und Kopernikus Sicht der Astronomie zeigte.

Quelle: InnoGames
~ 0 Shares


Steffen (Alle Artikel anzeigen)

... ist bei MrGame der CvD und kümmert sich neben der technischen Entrwicklung, auch um aktuelle Inhalte, wie News und das Magazin. Dabei seit: 25.06.2015.
Zum Thema passende News:
TOP
Diese Webseite verwendet Cookies, um relevante Funktionen zu ermöglichen und das Angebot zu verbessern. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Mehr zum Thema Datenschutz »