Forge of Empires: Nachfolger noch in diesem Jahr

59

Forge of Empires ist ein wenig in die Jahre gekommen. Das tut seiner Beliebtheit zwar keinen Abbruch, doch InnoGames werkelt bereits an einem Nachfolger für das Browsergame.

Insgesamt vier neue Browsergames will der Hamburger Spielebetreiber noch in diesem Jahr veröffentlichen, darunter Forge of Empires 2. Sehr wahrscheinlich wird es jedoch unter einem anderen Namen herauskommen. Allzu viel ist noch nicht bekannt, das erfolgreiche Spielprinzip soll jedoch erhalten bleiben. Ein Schwerpunkt soll allerdings auf den Mehrspieleroptionen liegen.

Ob ein kommerzieller Start erfolgt oder lediglich eine Betaversion erscheint, wird sich im Laufe des Jahres erst noch zeigen. Das gilt im Übrigen für alle vier Spiele. Nach Angaben des Entwicklers werden sie jedoch „aufregend“ und „neu“ sein.

Damit würde die Erfolgsgeschichte von InnoGames fortgeschrieben. Im Jahr 2019 freute sich das Hamburger Unternehmen über einen Umsatz von 190 Millionen Euro.

Quelle: InnoGames Pressemitteilung
~ 0 Shares


Marion (Alle Artikel anzeigen)

schreibt für den Bereich News und ist immer auf den verschiedenen Webseiten und Sozialen Netzwerken unterwegs, damit ihr keine wichtige Neuigkeit entgeht. Dabei seit: 09.06.2016.
Zum Thema passende News:
TOP
Diese Webseite verwendet Cookies, um relevante Funktionen zu ermöglichen und das Angebot zu verbessern. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Mehr zum Thema Datenschutz »