Forge of Empires wird von Wikingern heimgesucht

132

Das neue Jahr geht ja gut los! Nach Wochen des Wartens ist es nun so weit: Als erste „Kulturelle Siedlung“ in Forge of Empires steht euch das Wikingerdorf nun zur Verfügung. Doch bevor ihr vor Freude in die Luft geht: Ihr müsst das Pflügen in der Eisenzeit freigeschaltet haben, ansonsten habt ihr keinen Zugriff auf das neue Feature in dem Browsergame. Solltet ihr jedoch zu den Glücklichen zählen, die eine solche Siedlung in Forge of Empires gründen dürfen, dann erwarten euch in Zukunft noch weitere Kulturdörfer.

Der Unterschied zu einer eurer bisherigen Siedlungen besteht darin, dass die neuen Dörfer Teil einer ganz eigenen Geschichte sind, die in sich abgeschlossen ist. Solltet ihr alles vollständig ausgebaut haben, ist die Story beendet. Allerdings habt ihr selbstverständlich die Möglichkeit, wieder von vorn zu beginnen.

Quelle: InnoGames
~ 0 Shares


Steffen (Alle Artikel anzeigen)

... ist bei MrGame der CvD und kümmert sich neben der technischen Entrwicklung, auch um aktuelle Inhalte, wie News und das Magazin. Dabei seit: 25.06.2015.
Zum Thema passende News:
TOP
Diese Webseite verwendet Cookies, um relevante Funktionen zu ermöglichen und das Angebot zu verbessern. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Mehr zum Thema Datenschutz »