Forge of Empires reist erneut in die Ozeanische Zukunft

307

Während allenthalben die Adventskalender ihre Türchen öffnen, denkt man in Forge of Empires bereits an die Zukunft. Genauer gesagt an die Ozeanische Zukunft, und zwar an den fünften Teil. Spielen lassen sich die Inhalte bereits auf dem Betaserver. Wie lange die Testphase andauern wird, ist noch unbekannt.

Es wird in dem Browsergame definitiv wieder einiges los sein. So beinhaltet der fünfte Teil der „Ozeanischen Zukunft“ nicht weniger als 20 neue Hauptquests und zehn Nebenmissionen sowie eine Reihe von Ergänzungen für eure Stadt. Abgesehen von einem neuen Level für das „Ozeanische Terminal“ könnt ihr euch auf verschiedene Gebäude und eine Dekoration freuen. Abgerundet wird das Ganze durch vier Erweiterungen, acht Provinzen für die Kampagnenkarte und drei Avatare. Acht neue Technologien zum Erforschen gibt es ebenfalls.

Neu in Forge of Empires sind zudem die beiden Crew-Mitglieder Russel und Rosa sowie mit dem Octopod eine schwere Kampfmaschine mit brandgefährlichen Tentakeln.

Quelle: InnoGames
~ 0 Shares


Steffen (Alle Artikel anzeigen)

... ist bei MrGame der CvD und kümmert sich neben der technischen Entrwicklung, auch um aktuelle Inhalte, wie News und das Magazin. Dabei seit: 25.06.2015.
Zum Thema passende News:
TOP
Diese Webseite verwendet Cookies, um relevante Funktionen zu ermöglichen und das Angebot zu verbessern. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Mehr zum Thema Datenschutz »