Forge of Empires mit weniger Fehlern im neuen Jahr

301

Gute Vorsätze für das neue Jahr hat Entwickler und Publisher InnoGames. Damit es in Forge of Empires reibungsloser läuft, sollen mit dem Update auf die Version 1.117 eine Reihe von Fehlern behoben werden. Zuerst einmal wird der Patch jedoch nur auf dem Betaserver aufgespielt. Der offizielle Veröffentlichungstermin steht noch nicht fest.

Teil des Updates für Forge of Empires sind veränderte Zufriedenheitsboni bei den „Legendären Bauwerken“. Die Unterschiede zwischen den einzelnen Stufen erhöhen sich mit jedem Level. So klettert das Plus bei dem Sprung von Level 3 auf Level 5 nicht mehr um jeweils den Wert 300, sondern um 260 auf Level 3, um 320 auf Level 4 und sogar um 360 auf Level 5. Freuen dürft ihr euch auch über schickere Ladebildschirme im Vollbildmodus.

Spieler, deren Nickname Sonderzeichen enthält, könne sich in dem Browsergame übrigens bald mit diesem anmelden und müssen nicht mehr auf ihre E-Mail-Adresse ausweichen.

Quelle: InnoGames
~ 0 Shares


Steffen (Alle Artikel anzeigen)

... ist bei MrGame der CvD und kümmert sich neben der technischen Entrwicklung, auch um aktuelle Inhalte, wie News und das Magazin. Dabei seit: 25.06.2015.
Zum Thema passende News:
TOP
Diese Webseite verwendet Cookies, um relevante Funktionen zu ermöglichen und das Angebot zu verbessern. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Mehr zum Thema Datenschutz »