Admirals: Caribbean Empires startet mit der Closed Beta

141

Darauf haben alle Seefahrer und Leichtmatrosen gewartet: Endlich gibt es ein Browsergame, bei dem ihr in See stecht und mit euren Schiffen ein Imperium aufbaut. Admirals: Caribbean Empires lautet der Name und stammt aus dem Hause Travian Games. Verantwortlich zeichnet sich für das Piratenspiel das Kölner Studio Bright Future.

Anfang 2019 soll es so weit sein, denn dann beginnt die Betaphase für Admirals: Caribbean Empires. Die Closed Beta soll jedoch schon Ende dieses Jahres starten und drei Wochen andauern. Tester werden noch gesucht. Wer daran teilnehmen möchte, muss sich auf der offiziellen Webseite anmelden und hoffen, angenommen zu werden.



Bright Future hat für Travian Games bereits Rail Nation entwickelt. Nun stehen jedoch nicht Züge und Lokomotiven im Mittelpunkt, sondern alte Segelschiffe aus dem 18. Jahrhundert und Piraten. Doch es wird nicht nur geraubt und gekämpft, sondern auch Handel getrieben und ein Flottenimperium aufgebaut – und das alles komplett in 3D.

Quelle: Travian Games
~ 0 Shares


Marion (Alle Artikel anzeigen)

schreibt für den Bereich News und ist immer auf den verschiedenen Webseiten und Sozialen Netzwerken unterwegs, damit ihr keine wichtige Neuigkeit entgeht. Dabei seit: 09.06.2016.
Zum Thema passende News:
TOP
Diese Webseite verwendet Cookies, um relevante Funktionen zu ermöglichen und das Angebot zu verbessern. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Mehr zum Thema Datenschutz »