Travian Games präsentiert neues Königsbund-Feature

437

Nur noch kurze Zeit, dann steht euch das neue Königsbund-Feature in Travian Games zur Verfügung. Damit können zwei Königreiche ein Bündnis eingehen, um sich in dem Browsergame den Rest der Welt gemeinsam Untertan zu machen. Dabei darf sich das Königreich mit dem höheren Siegpunkte-Highscore mit einem weiteren Vizekönig- und zwei zusätzlichen Herzog-Slots schmücken. Alle Mitglieder des niederrangigen Reichs werden zudem eingegliedert. Dessen König wird zum Vizekönig degradiert, die Herzöge dürfen ihren Adelstitel jedoch behalten. Vereinigen dürfen sich in Travian Games allerdings nur direkt benachbarte Reiche. Außerdem müssen sie bereits wenigstens 30 Tage existieren.

Aber aufgepasst, vereinigte Königreiche müssen für immer zusammen bleiben. Sterben beide Herrscher, geht auch das Reich zugrunde. Dieses Feature soll für eine größere Zahl von diplomatischen Beziehungen zwischen den Königreichen sorgen, zumindest in der Anfangsphase einer Spielwelt.

Quelle: Travian Games
~ 0 Shares


Marion (Alle Artikel anzeigen)

schreibt für den Bereich News und ist immer auf den verschiedenen Webseiten und Sozialen Netzwerken unterwegs, damit ihr keine wichtige Neuigkeit entgeht. Dabei seit: 09.06.2016.
Zum Thema passende News:
TOP
Diese Webseite verwendet Cookies, um relevante Funktionen zu ermöglichen und das Angebot zu verbessern. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Mehr zum Thema Datenschutz »