My Free Zoo lädt in den Serengeti-Park ein

707

„Ab in den Serengeti-Park“, heißt es nun bei My Free Zoo, dem tierischen Browsergame von upjers. Damit besitzen Elefanten, Giraffen und Nashörner künftig ein geräumiges Reservat, in dem sie sich wohlfühlen können. Die neue Region „Serengeti“ ist eine afrikanische Savannenlandschaft, in dem Erdmännchen, Antilopen und viele weitere Arten gemeinsam nebeneinander leben.

In dem Safari-Park befinden sich Wasserstellen, Termitenhügel, Beobachtungs-Ansitze und vieles mehr für die Tiere und Gäste, die mit einem echten Safaribus auf Tour gehen können. Gut für euch, dass die neue Attraktion in My Free Zoo auch mehr Besucher anlockt. Damit steigen zudem eure Einnahmen.

Mit dem Serengeti-Starterpaket bekommt ihr im Shop ein umfangreiches Serengeti-Gehege, eine passende Behausung für die Zucht, den Safaribus, die Dekoration „Gewaltiger Felsen“ sowie den Serengeti-Imbiss. Wenn ihr das Paket erwerbt, dürft ihr euch über einen Schabrackenschakal als Gratisgeschenk freuen.

Quelle: upjers
~ 0 Shares


Marion (Alle Artikel anzeigen)

schreibt für den Bereich News und ist immer auf den verschiedenen Webseiten und Sozialen Netzwerken unterwegs, damit ihr keine wichtige Neuigkeit entgeht. Dabei seit: 09.06.2016.
Zum Thema passende News:
TOP
Diese Webseite verwendet Cookies, um relevante Funktionen zu ermöglichen und das Angebot zu verbessern. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Mehr zum Thema Datenschutz »