League of Angels 2 lädt euch auf die Insel des Schreckens ein

452

Die „Insel des Schreckens“ in League of Angels 2 macht ihrem Namen alle Ehre, denn ihr müsst dort so viele Gegner wie möglich töten. Am 8. Dezember startet in dem Browsergame das „Isle of Doom“-Event, das 20 Tage lang andauert.

Auf der Insel begebt ihr euch auf die Suche nach NPC-Gegnern oder anderen Spielern, die ihr vernichten müsst. Jeder getötete Feind bringt euch Erfahrungspunkte, Ausrüstung und Skills, allerdings beschränkt auf das jeweils laufende Match. Die Fähigkeiten im „Isle of Doom“-Modus von League of Angels 2 lassen sich mit Verbrauchsgegenständen vergleichen. Wenn sie benutzt sind, sind sie weg.

Gute Leistungen auf der Schreckensinsel werden mit Punkten für die Rangliste und spezielle Währungen honoriert, mit denen ihr im „Isle of Doom“-Shop Items erwerben könnt. Zudem startet mit dem Event ein Ligensystem mit Auf- und Abstieg.

„Isle of Doom“-Saisons beginnen stets am 8. eines Monats. Auch der Start als 2er-Team ist möglich.

Quelle: Yoozoo Games
~ 0 Shares


Zum Thema passende News:
TOP
Diese Webseite verwendet Cookies, um relevante Funktionen zu ermöglichen und das Angebot zu verbessern. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Mehr zum Thema Datenschutz »