Kleiner Drache mit großen Kräften bei League of Angels 2

1020

Beim Kampf an der Seite der Engel kann man jede Unterstützung gebrauchen. Wer jedoch den kleinen Drachen Dragonite an seiner Seite wissen möchte, muss am 13. und 14. Januar League of Angels 2 spielen. Nur dann gibt es in dem kostenlosen Browsergame das neue Kampfhaustier.

Bevor ihr Dragonite einsetzen könnt, müsst ihr jedoch in ganz Saphir Drachenschuppen und Drachenfänge einsammeln, die sich aber lediglich an diesen beiden Tagen finden lassen. Der kleine Drache sieht zwar niedlich aus, besitzt allerdings gewaltige Fähigkeiten. So kann er Schäden bei Gegnergruppen verursachen, indem er seine Fähigkeit „Prägungsbarriere“ („Coin Barrage“) einsetzt. Der hervorgerufene Schaden hängt dabei von der Größe der feindlichen Gruppe ab.

Dragonite besitzt auch die „Stille“, mit der eure Feinde für eine Runde ihre Fähigkeiten einbüßen. Die Wahrscheinlichkeit auf diesen Effekt beträgt 25 Prozent. Mit seinem „Juwelensturm“ („Jewel Storm“) kann der kleine Drachen ebenfalls euren Gegnern in League of Angels 2 schaden.

Quelle: offizielles Forum
~ 0 Shares


Marion (Alle Artikel anzeigen)

schreibt für den Bereich News und ist immer auf den verschiedenen Webseiten und Sozialen Netzwerken unterwegs, damit ihr keine wichtige Neuigkeit entgeht. Dabei seit: 09.06.2016.
Zum Thema passende News:
TOP
Diese Webseite verwendet Cookies, um relevante Funktionen zu ermöglichen und das Angebot zu verbessern. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Mehr zum Thema Datenschutz »