League of Angels 2 nur kurze Zeit mit neuem rotem Drachen

860

Zwei Tage nur stand allen Spielern von League of Angels 2 der kleine Drache Dragonite zur Verfügung. Wer ihn verpasst hat, kann sich nun mit einem „Mythischen Reittier“, dem insgesamt dritten, entschädigen. Der riesige rote Drache Anhanguera sieht nicht nur beeindruckend aus, sondern ihr profitiert auch von seinen bemerkenswerten Fähigkeiten.

So sorgt Anhanguera mit seiner „Drachenseele“ zu Beginn eines Kampfes für höhere Lebenspunkte. Außerdem steigen die Angriffs- und Verteidigungswerte eurer sämtlichen Kämpfer drei Runden lang um jeweils zehn Prozent. Mit „Drachenblut“ erhöhen sich nicht nur die gegnerischen Schäden, sondern auch die Wahrscheinlichkeit auf kritische Treffer sowie die Ausweichenwerte eurer Helden um 4,2 Prozent – und zwar so lange, wie jedes Gefecht in League of Angels 2 andauert.

Um Anhanguera zu bekommen, müsst ihr einige Ressourcen investieren. Doch auch diesmal ist Eile angesagt, denn den Drachen gibt es in dem kostenlosen Browsergame nur bis zum 18. Januar.

Quelle: offizielle Webseite
~ 0 Shares


Marion (Alle Artikel anzeigen)

schreibt für den Bereich News und ist immer auf den verschiedenen Webseiten und Sozialen Netzwerken unterwegs, damit ihr keine wichtige Neuigkeit entgeht. Dabei seit: 09.06.2016.
Zum Thema passende News:
TOP
Diese Webseite verwendet Cookies, um relevante Funktionen zu ermöglichen und das Angebot zu verbessern. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Mehr zum Thema Datenschutz »