League of Angels 3 kommt auf Samtpfoten daher

40

Viele, die League of Angels 3 spielen, werden sich eine Katze als Haustier halten. Sie werden sich ganz besonders über das neue Mount in dem Browsergame freuen, denn es handelt sich dabei um einen niedlichen Stubentiger. Gut, so putzig ist „Feline Princess“ jetzt nicht gerade, denn die Katze ist nichts anderes als das heilige Biest des Midas-Imperiums, das eure Kampfwertung verbessert. Außerdem macht sie mit ihrer Rüstung auch optisch eine Menge her.

Wie ihr es von den Mounts in League of Angels 3 gewohnt seid, könnt ihr auch auf dem Rücken der Katze reiten. Allerdings nur, wenn ihr an dem aktuellen „Wheel of Fortune“-Event teilnehmt. Dazu müsst ihr Aufgaben lösen, um Tickets für das Glücksrad zu ergattern. Dort könnt ihr dann das neue Mount gewinnen – jedoch nur für drei Tage. Behalten dürft ihr es erst dann, wenn ihr Topaz ausgebt, um im Elite-Modus zu spielen.

Quelle: Yoozoo Games
~ 0 Shares


Thomas (Alle Artikel anzeigen)

Thomas begeistert sich bereits seit über 25 Jahren für das Thema Videospiele, seit er seinem ersten Commodore64 geschenkt bekommen bekam. Bei MrGame schreibt er vorallem Artikel zu Games und News. Dabei seit: 09.06.2016.
Zum Thema passende News:
TOP
Diese Webseite verwendet Cookies, um relevante Funktionen zu ermöglichen und das Angebot zu verbessern. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Mehr zum Thema Datenschutz »