Klondike veröffentlicht neues Gebiet Terra

997

Auf nach Terra!, heißt es künftig im Browsergame Klondike. Das Entdecken des noch unbekannten Landes lohnt sich, denn dort sollen angeblich gewaltige, versteckte Goldadern und Spuren verschwundener Kulturen zu finden sein. Das neue Gebiet Terra ist Teil des Updates, das Plinga am 6. Oktober veröffentlicht. Um dorthin zu gelangen, gilt es jedoch erst einmal, das davorliegende Land Morra erfolgreich zu durchqueren und alle Missionen zu Ende zu führen.

Eine alternative Route in das neue Territorium führt über den Bell Tower. Den Weg zur Schatzkammer in Terra findet ihr, wenn ihr den Turm baut und alte Fragmente aneinanderfügt. In der Kammer sind viele nützliche Objekte vorhanden, welche bei künftigen Expeditionen von großem Nutzen sein werden.

Mit dem Update erscheinen zahlreiche neue Aufgaben, Items und selbstverständlich auch große Schätze, die euch beim Aufbau eurer Farm in Alaska weiterbringen.

Quelle: Plinga-Blog
~ 0 Shares


Marion (Alle Artikel anzeigen)

schreibt für den Bereich News und ist immer auf den verschiedenen Webseiten und Sozialen Netzwerken unterwegs, damit ihr keine wichtige Neuigkeit entgeht. Dabei seit: 09.06.2016.
Kommentare (0)
Leider noch keine Kommentare, jetzt der erste sein!

Jetzt Kommentar hinterlassen
Kommentar hinterlassen
Zahlen eingeben
Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass mein Kommentar zur Veröffentlichung und für Rückfragen dauerhaft gespeichert werden.
Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit "*".
Zum Thema passende News:
TOP
Diese Webseite verwendet Cookies, um relevante Funktionen zu ermöglichen und das Angebot zu verbessern. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Mehr zum Thema Datenschutz »