Ponys sorgen in Klondike für Aufregung

878

Klein, aber oho. Das trifft auch auf die Ponys zu, die nun ihren großen Auftritt in Klondike haben. Doch Eile ist geboten, denn die kleinen Verwandten der Pferde finden sich in dem kostenlosen Browsergame nur für eine begrenzte Zeit. Sie leben auf der Farm von Onkel Jim, die ihr aber nur unter Zuhilfenahme einer Kerosinlampe entdeckt.

Doch die Ponys sind nicht nur niedlich anzuschauen, sondern beschleunigen auch die Produktion von Ressourcen in euren Fabriken. Zudem dürft ihr euch über einige Quests in Klondike freuen, die das Update mit sich bringt. So braucht Jim dringend Unterstützung, um seine Farm winterfest zu machen. Schließlich kann es in Nordamerika im Winter eiskalt werden und die Temperaturen tief im Minusbereich liegen. Da muss man als Pony-Farmer vorbereitet sein.

Am Ende des Events warten weitere Preise auf euch, darunter auch eine schmucke goldene Pony-Statue.

Quelle: Plinga
~ 0 Shares


Marion (Alle Artikel anzeigen)

schreibt für den Bereich News und ist immer auf den verschiedenen Webseiten und Sozialen Netzwerken unterwegs, damit ihr keine wichtige Neuigkeit entgeht. Dabei seit: 09.06.2016.
Zum Thema passende News:
TOP
Diese Webseite verwendet Cookies, um relevante Funktionen zu ermöglichen und das Angebot zu verbessern. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Mehr zum Thema Datenschutz »