Hero Zero präsentiert neues Heldenversteck-Feature

849

Auch ein Superheld braucht von Zeit zu Zeit seine Ruhe. Daher gibt es in Hero Zero nun das Heldenversteck. Das brandneue Feature ermöglicht es allen Helden ab Stufe 8, eine unterirdische Basis einzurichten. Insgesamt stehen euch zu Beginn zehn Räume zur Verfügung. Den Anfang macht ihr mit der Versteckzentrale, in der ihr Ressourcen lagern und Münzen sammeln könnt. Je höher die Stufe der Versteckzentrale, desto mehr Münzen können dort gesammelt werden.

Alle zehn Räume in dem Heldenversteck von Hero Zero lassen sich individuell ausbauen. Für Bau-Aktionen benötigt ihr in dem kostenlosen Browsergame Ressourcen. Diese stellt ihr etwa in der Zeronit-Mine oder der Superkleber-Manufaktur her. Beide zählen zur Ausstattung eures Verstecks.

Doch das Heldenversteck leistet noch viel mehr, beispielsweise könnt ihr euch mit anderen Spielern messen. So kann derjenige, der seine unterirdische Basis entsprechend aufbaut und einige Kampfeinheiten aufgestellt hat, andere Heldenverstecke attackieren und ihnen einen Teil der dortigen Ressourcen stehlen.

Quelle: offizielles Forum
~ 0 Shares


Marion (Alle Artikel anzeigen)

schreibt für den Bereich News und ist immer auf den verschiedenen Webseiten und Sozialen Netzwerken unterwegs, damit ihr keine wichtige Neuigkeit entgeht. Dabei seit: 09.06.2016.
Zum Thema passende News:
TOP
Diese Webseite verwendet Cookies, um relevante Funktionen zu ermöglichen und das Angebot zu verbessern. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Mehr zum Thema Datenschutz »