Update bei Grepolis kommt mit zahlreichen Änderungen

709

Einige Neuigkeiten gibt es in Zukunft bei Grepolis. Betroffen sind davon Schwierigkeitsgrad, Zielvorgaben, Mechaniken und Belohnungen. So hat Entwickler und Publisher InnoGames das Inselquest-System geändert, um Quests schwieriger zu gestalten. Dafür erwarten euch höhere Belohnungen, die vor allem für spätere Spielphasen gelten. Das Update auf die Version 2.138 erfolgt am 17. Mai.

Die Zahl der Spielfortschritt-Stufen in Grepolis wurde von drei auf vier erhöht. Der Schwierigkeitsgrad der Quests in dem Browsergame ist abhängig von Spielfortschritt und Punkten der größten Stadt auf der Insel. Zudem hat InnoGames die Inselquest-Belohnungen angepasst, damit sie in allen Spielphasen gleich wertvoll sind.

Es gibt höchstens noch sechs verfügbare Quests, dabei könnt ihr drei gleichzeitig annehmen. Solltet ihr für längere Zeit abwesend sein, etwa weil ihr in den Urlaub fahrt, so steht euch wenigstens eine neue Quest zur Verfügung, wenn ihr eine neue Spielsitzung startet.

Die zahlreichen Änderungen erscheinen zusätzlich auf der offiziellen Wiki-Seite von Grepolis.

Quelle: offizielles Forum
~ 0 Shares


Marion (Alle Artikel anzeigen)

schreibt für den Bereich News und ist immer auf den verschiedenen Webseiten und Sozialen Netzwerken unterwegs, damit ihr keine wichtige Neuigkeit entgeht. Dabei seit: 09.06.2016.
Zum Thema passende News:
TOP
Diese Webseite verwendet Cookies, um relevante Funktionen zu ermöglichen und das Angebot zu verbessern. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Mehr zum Thema Datenschutz »