Diablo ab sofort im Browser spielbar

179

Alle Fans des Hack&Slay-Klassikers Diablo haben jetzt Grund zur Freude, denn ab sofort gibt es auch eine Variante für den Browser. Zu verdanken ist dies einem Team namens Rivsoft, das die Shareware-Version von Diablo in ein Browsergame umgewandelt hat. Rivsoft ist bekannt durch einige Blizzard-Projekte, darunter ein Charakterplaner für Diablo 3.

Zwar stehen nicht alle Inhalte der Shareware-Version zur Verfügung, doch auf der Webseite des Teams erhaltet ihr einen guten Eindruck von Diablo. Solltet ihr im Besitz der Vollversion sein, könnt ihr sie unter Zuhilfenahme einer „DIABDAT.MPQ“-Datei über die Webseite öffnen. Dort findet ihr auch eine entsprechende Anleitung.

In Diablo ist es eure Aufgabe, die Welt vor dem gleichnamigen Dämon zu bewahren. Dafür stürzt ihr euch in den aus 16 Ebenen bestehenden Dungeon und liefert euch Kämpfe mit finsteren Monsterhorden.

Quelle: Rivsoft (https://diablo.rivsoft.net/)
~ 0 Shares


Zum Thema passende News:
TOP
Diese Webseite verwendet Cookies, um relevante Funktionen zu ermöglichen und das Angebot zu verbessern. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Mehr zum Thema Datenschutz »