Dorfleben startet Mammutzucht im Hoffnungsland

1463

So ein Dorfleben kann recht beschaulich sein. Das gilt auch für das aktuelle Update des gleichnamigen Browsergames. Zwar tauchen in „Willkommen im Land der Hoffnung!“ Dinosaurier auf, doch die sind, anders als in „Jurassic Park“, eher friedliebend. So lassen sich auf der eigenen, neuen Farm zwar keine Schweine, Kühe oder Hühner züchten, dafür aber Mammuts.

Doch das ist noch lange nicht alles. Im Land der Hoffnung tauchen während des Spiels auch eine Neugeborenen-Höhle auf, ein Dinosaurier- und ein Säbelzahn-Haus sowie das „Jurassic Land“. Worum es sich dabei handelt, dürfte nicht schwer zu erraten sein.

Publisher Plinga sorgt mit dem aktuellen Update für Abwechslung im kostenlosen Farmspiel Dorfleben. Kümmern muss man sich um die riesigen Vorfahren der Elefanten jedoch genau so wie auch um andere Tiere, die auf der Farm leben.

Quelle: Pressemitteilung
~ 0 Shares


Marion (Alle Artikel anzeigen)

schreibt für den Bereich News und ist immer auf den verschiedenen Webseiten und Sozialen Netzwerken unterwegs, damit ihr keine wichtige Neuigkeit entgeht. Dabei seit: 09.06.2016.
Kommentare (0)
Leider noch keine Kommentare, jetzt der erste sein!

Jetzt Kommentar hinterlassen
Kommentar hinterlassen
Zahlen eingeben
Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass mein Kommentar zur Veröffentlichung und für Rückfragen dauerhaft gespeichert werden.
Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit "*".
Zum Thema passende News:
TOP
Diese Webseite verwendet Cookies, um relevante Funktionen zu ermöglichen und das Angebot zu verbessern. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Mehr zum Thema Datenschutz »