Howrse lockt euch ins Labyrinth

529

Geradezu verwirrend geht es im neuen Event von Howrse zu. In dem Browsergame rund um Pferde und Ponys startet jetzt das Labyrinth-Event, bei dem ihr als Hauptgewinn ein göttliches Pferd erhalten könnt.

Bis zum 29. Januar habt ihr Zeit, das keltische Ross Dagda zu erlangen. Seine Wahrsagekunst hilft euch, fünf Ogham-Zeichen zu finden und dann ein Geschenkpaket zu bekommen, das eine Büchse der Pandora, ein Artemis-Pfeil sowie 5000 Equus beinhaltet.

Neu an dem Labyrinth-Event ist die Perspektive, die ihr auf den Irrgarten besitzt. Ihr seht ihn nicht mehr, wie bislang, aus der Luft, sondern aus der Ego-Ansicht. Außerdem stehen euch dort Abkürzungen zur Verfügung, die jedoch immer durch ein Hindernis, etwa einen Baumstamm oder einen Fluss, blockiert sind. Um sie zu überwinden, benötigt ihr bestimmte Pferde, etwa Kaltblüter oder Einhörner. Mit jedem neuen Labyrinth in Howrse erhöht sich der Schwierigkeitsgrad der Hindernisse.

Quelle: Owlient
~ 0 Shares


Marion (Alle Artikel anzeigen)

schreibt für den Bereich News und ist immer auf den verschiedenen Webseiten und Sozialen Netzwerken unterwegs, damit ihr keine wichtige Neuigkeit entgeht. Dabei seit: 09.06.2016.
Zum Thema passende News:
TOP
Diese Webseite verwendet Cookies, um relevante Funktionen zu ermöglichen und das Angebot zu verbessern. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Mehr zum Thema Datenschutz »