Howrse schickt euch auf Schlittenfahrt um die Welt

235

Weihnachten ist zwar erst in zwei Wochen, doch in Howrse gibt es jetzt schon Geschenke für euch. Nur finden müsst ihr sie noch. Sie liegen in dem Browsergame nämlich nicht unter dem Weihnachtsbaum, sondern verteilt in der ganzen Welt. Unterwegs seid ihr ganz stilecht mit einem Schlitten und vier Rentieren. Doch am Start besitzt ihr lediglich eines der Tiere, die restlichen müsst ihr erst noch freischalten. Dafür müsst ihr verschiedene Aufgaben lösen und täglich ein Türchen am Adventskalender oder eine Weihnachtstruhe öffnen.

Je mehr Rentiere ihr besitzt, desto weiter geht eure Reise. Zudem halten sie länger durch. Tägliche Weihnachtstruhen mit unterschiedlichen Boni sorgen ebenfalls dafür, dass ihr größere Strecken zurücklegen könnt. Ausruhen müssen sich die Schlittentiere aber auch, und zwar indem sie schlafen oder mit Alterungsschneeflocken.

Für die Präsente, die ihr in dem Weihnachts-Event von Howrse aufsammelt, erhaltet ihr wertvolle Belohnungen, wie etwa die neuen göttlichen Kuchenpferde Leb- und Honigkuchen.

Quelle: Owlient
~ 0 Shares


Marion (Alle Artikel anzeigen)

schreibt für den Bereich News und ist immer auf den verschiedenen Webseiten und Sozialen Netzwerken unterwegs, damit ihr keine wichtige Neuigkeit entgeht. Dabei seit: 09.06.2016.
Zum Thema passende News:
TOP
Diese Webseite verwendet Cookies, um relevante Funktionen zu ermöglichen und das Angebot zu verbessern. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Mehr zum Thema Datenschutz »