Elvenar wird von kopflosem Reiter heimgesucht

202

Den Kopf zu verlieren, ist nie erstrebenswert. Dies ist auch bei Elvenar nicht anders. In dem Browsergame ist einem armen Reiter jedoch genau dieses Missgeschick widerfahren. Nun ist es an euch, das Haupt zu finden. Zeit habt ihr bis zum Ende dieses wahrlich gruseligen Events am 9. November.

Selbstverständlich werdet ihr für eure Bemühungen belohnt. So erhaltet ihr ein Stück Land namens „Kopfloses Halloween“, auf dem sich mehrere Bäume sowie ein Zelt befinden. Teil dieses Gebäudes ist auch der kopflose Reiter persönlich, der euch in Elvenar nicht nur mit Kultur, sondern zusätzlich noch mit weiteren Bewohnern versorgt.

Das ist doch einmal ein äußerst ungewöhnliches Halloween-Event, das ihr euch nicht entgehen lassen solltet. Film- und Literaturkenner werden sich nicht ganz ohne Grund an „Sleepy Hollow“ erinnert fühlen.

Quelle: InnoGames
~ 0 Shares


Marion (Alle Artikel anzeigen)

schreibt für den Bereich News und ist immer auf den verschiedenen Webseiten und Sozialen Netzwerken unterwegs, damit ihr keine wichtige Neuigkeit entgeht. Dabei seit: 09.06.2016.
Zum Thema passende News:
TOP
Diese Webseite verwendet Cookies, um relevante Funktionen zu ermöglichen und das Angebot zu verbessern. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Mehr zum Thema Datenschutz »