Bei Forge of Empires startet gruseliges Halloween-Event

204

Auch Forge of Empires lässt sich Halloween nicht entgehen. In dem Browsergame startet jetzt ein gruseliges Event, bei dem es viele neue Aufgaben und Belohnungen gibt. Insgesamt vier Aufträge gilt es zu absolvieren, in denen Charaktere aus Gruselgeschichten eine nicht unbedeutende Rolle spielen. Der Bibliothekar wartet bereits auf euch, um euch die schaurigen Quests mitzuteilen.

So könnt ihr euch etwa das neue Gebäude „Finsterer Torbogen“ erspielen. Ihr betretet damit eine Welt voller Zombies, Geister, Werwölfe und Hexen. Darüber hinaus beliefert euch der Torbogen im motivierten Zustand mit Münzen und drei Forgepunkten.

Zu den Prämien des Halloween-Events von Forge of Empires zählen darüber hinaus das Kulturgebäude „Geisterfestung“ sowie das „Labor des verrückten Wissenschaftlers“ und Friedhof-Auswahl-Kits, die es ermöglichen, die Grabesstätte nach und nach in eine Nekropolis umzugestalten.

Schluss für das neue Event ist am 6. November.

Quelle: Offizielle Webseite
~ 0 Shares


Steffen (Alle Artikel anzeigen)

... ist bei MrGame der CvD und kümmert sich neben der technischen Entrwicklung, auch um aktuelle Inhalte, wie News und das Magazin. Dabei seit: 25.06.2015.
Zum Thema passende News:
TOP
Diese Webseite verwendet Cookies, um relevante Funktionen zu ermöglichen und das Angebot zu verbessern. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Mehr zum Thema Datenschutz »