Elvenar lädt zum Winter-Event ein

Winterzeit ist auch Event-Zeit. Bestes Beispiel dafür ist Elvenar. In dem Browsergame geht es jetzt los mit zahlreichen Quests, in denen sich alles um die kalte Jahreszeit und das Weihnachtsfest dreht. Euer Lohn für jeden erfüllten Auftrag besteht aus Schneeflocken, die ihr darüber hinaus am Rand eurer Stadt einsammelt.

Die Flocken dienen dem Öffnen von festlichen Süßigkeiten, die prall gefüllt mit den Belohnungen des Events sind. Darunter befinden sich etwa diverse neue Gebäude, auch aus früheren Winter-Events in Elvenar. Für das Öffnen bekommt ihr darüber hinaus köstliche Leckereien, die ihr braucht, um die Hauptpreise des Winter-Events freizuschalten, und zwar Gebäude des Schneeeulen-Sets.

Als Tagespreise warten Gebäude für den Wintermarkt auf euch. Des Weiteren könnt ihr euch das Winterriesenrad verdienen, das euch mit Splitter, Wissenspunkten sowie Münz- und Vorratsregen versorgt.

Schluss für das Winter-Event ist übrigens erst im nächsten Jahr, genauer gesagt am 3. Januar.

Quelle: InnoGames
TOP
Diese Webseite verwendet Cookies, um relevante Funktionen zu ermöglichen und das Angebot zu verbessern. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Mehr zum Thema Datenschutz »