Rail Nation kündigt Umstellung auf HTML5 für zweite Jahreshälfte an

60

Das Ende des Flash Players naht. Im Jahre 2020 kommt das Aus für die Software. Bis dahin muss jedes Browsergame auf HTML5 umstellen. Dies gilt auch für Rail Nation. In der zweiten Hälfte 2019 soll die neue Version spielbar sein.

Bis dahin vergehen noch einige Monate. Aktueller ist dagegen das Update 4.13, das bereits im März erscheinen soll. Solltet ihr eine neue Spielwelt in Rail Nation starten, steht euch ein verändertes Gesellschaftsfenster zur Verfügung. Auf laufende Partien wirkt sich die Neugestaltung dagegen nicht aus. Das Fenster erscheint in der Mitte des Bildschirms und ermöglicht die Bewerbung bei einer neuen Gesellschaft, ohne die aktuelle sofort verlassen zu müssen. Dies erfolgt automatisch nach einer Neuaufnahme.

Verbesserungen sind zudem beim Balancing und der Performance zu erwarten. So reduziert sich in Zukunft euer Prestige für Wartezeithalbierungen und Investitionen in Betriebe. Trainspotter lassen sich zudem jede halbe und nicht mehr nur jede Stunde blicken.

Quelle: Travian Games / Bright Future
~ 0 Shares


Marion (Alle Artikel anzeigen)

schreibt für den Bereich News und ist immer auf den verschiedenen Webseiten und Sozialen Netzwerken unterwegs, damit ihr keine wichtige Neuigkeit entgeht. Dabei seit: 09.06.2016.
Zum Thema passende News:
TOP
Diese Webseite verwendet Cookies, um relevante Funktionen zu ermöglichen und das Angebot zu verbessern. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Mehr zum Thema Datenschutz »