Rail Nation bricht mit Platform X in unbekannte Welten auf

12

Wer das Besondere liebt, wird in Rail Nation fündig. Dort tauchen ab sofort neue, bislang unbekannte Welten auf. Ihr Name: Platform X. Dort herrschen andere Regeln als im normalen Browsergame. Ihr dürft euch auf nigelnagelneue Features und alternatives Balancing gefasst machen, teilte Entwickler Bright Future mit.

Los geht es mit der Episode „Working Class Heroes“. Setzt euch für das Wohl aller ein und erntet jede Menge Prestige. So erhalten alle Spieler Prestige, die einen Betrieb mit benötigten Waren beliefern, und zwar dann, wenn dieser Betrieb eine neue Stufe erklimmt. Änderungen gibt es ebenso beim Stadtprestige, das nur noch bei Stufenaufstiegen einer Stadt vergeben wird.

Die erste Episode der „Platform X“-Welten in Rail Nation läuft über zwei Runden. Start ist am 28. Oktober, während die zweite Runde für Dezember geplant ist. Erreicht ihr wenigstens 20.000 Prestige, bekommt ihr eine neue Errungenschaft inklusive Karrierepunkte, um eure Karrierelok auszubauen.

Quelle: Bright Future / Travian Games
~ 0 Shares


Marion (Alle Artikel anzeigen)

schreibt für den Bereich News und ist immer auf den verschiedenen Webseiten und Sozialen Netzwerken unterwegs, damit ihr keine wichtige Neuigkeit entgeht. Dabei seit: 09.06.2016.
Zum Thema passende News:
TOP
Datenschutzeinstellungen Diese Webseite verwendet Cookies, um essenzielle Funktionen zu ermöglichen, das Angebot zu verbessern und die Nutzung der Webseite zu analysieren.
Unter Cookie-Einstellungen können Sie selbst entscheiden welche Cookies sie zulassen. Nähere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

AktiviertEssenzielle Cookies, notwendig für den Betrieb der Webseite
DeaktiviertVerwendung von Tracking-Technologien, u.a. Google Analytics
DeaktiviertVerwendung von externen Adserver-Technologien zur Bereitstellung relevanter Werbung
DeaktiviertVerwendung von externen Multimedia- und Streamingdiensten, u.a. YouTube, Vimeo