Ork-Stratege kämpft nun in Elvenar

1455

Das neue Jahr bringt auch in Elvenar einige Neuerungen. Mit dem aktuellen Update könnt ihr den Ork-Strategen freischalten. Diese schwere Fernkampfeinheit lässt sich im Trainingsgelände rekrutieren. Ihr findet die Technologie für diese Einheit im Orks-&-Goblins-Kapitel.

Auch über das Kapitel der Waldelfen gibt es Neues zu berichten. Fortan habt ihr in dem Browsergame die Möglichkeit, auf Technologien zur Ausbildung der Dryaden und Wespenreiter zurückzugreifen, welche stärkere Einheiten erlauben. Beide Technologien bleiben bis zum nächsten Update optional erhalten.

Zudem hat Entwickler und Publisher InnoGames für zahlreiche leistungsbezogene Verbesserungen gesorgt und einige Fehler in Elvenar beseitigt, die etwa das Layout des Armeelagers betreffen. Auch könnt ihr nun während des Kampfes die Stärke einer feindlichen Einheit in Erfahrung bringen.

Aufgrund des kritischen Feedbacks verzichtet InnoGames vorerst darauf, einige visuelle Effekte in der Stadt hinzuzufügen, um diese natürlicher erscheinen zu lassen. Dieses Feature soll nun zu einem späteren Zeitpunkt erscheinen.

Quelle: offizielles Forum
~ 0 Shares


Marion (Alle Artikel anzeigen)

schreibt für den Bereich News und ist immer auf den verschiedenen Webseiten und Sozialen Netzwerken unterwegs, damit ihr keine wichtige Neuigkeit entgeht. Dabei seit: 09.06.2016.
Zum Thema passende News:
TOP
Diese Webseite verwendet Cookies, um relevante Funktionen zu ermöglichen und das Angebot zu verbessern. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Mehr zum Thema Datenschutz »