Elvenar präsentiert neues Update mit vielen Änderungen

797

Alles neu macht in diesem Fall nicht der Mai, sondern der März. Das Update 1.25 für Elvenar von Entwickler und Publisher InnoGames hat einiges zu bieten, über das sich alle Spieler freuen dürfen. So steht euch künftig ein neuer Ladebildschirm zur Verfügung. Außerdem habt ihr auch dann noch die Möglichkeit, Wissenspunkte zu kaufen, wenn die Leiste schon voll ist.

Darüber hinaus erwarten euch Todesfeen (auf beiden Stufen) und „Vallorianische Gardisten“ zum Gefecht. Kämpfe gegen große Truppen sollen in Zukunft ein wenig einfacher sein, da die Menge der Einheiten nach dem Update abgerundet und nicht mehr aufgerundet wird. InnoGames hat weiter einige Fehler beseitigt, die viele in Elvenar schon seit langem gestört haben. So zählen etwa Relikte, die ihr in Turnieren gewinnt, bald zum Questfortschritt.

Es erwarten euch ebenfalls Änderungen bei den Turnierpunkten sowie bei den Inhalten von Kisten, die mit wertvolleren Items bestückt werden.

Quelle: offizielles Forum
~ 0 Shares


Marion (Alle Artikel anzeigen)

schreibt für den Bereich News und ist immer auf den verschiedenen Webseiten und Sozialen Netzwerken unterwegs, damit ihr keine wichtige Neuigkeit entgeht. Dabei seit: 09.06.2016.
Zum Thema passende News:
TOP
Diese Webseite verwendet Cookies, um relevante Funktionen zu ermöglichen und das Angebot zu verbessern. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Mehr zum Thema Datenschutz »