Naruto Online: Update mit höherer Levelgrenze und neuen Experten-Missionen

1163

Entwickler und Publisher Oasis Games hat bei seinem kostenlosen Browsergame Naruto Online die Levelgrenze erhöht. Dank des aktuellen Updates ist es nun möglich, Level 80 zu erreichen. Zudem stehen weitere Experten-Missionen und neue Tendo-Truhen zur Verfügung. Auch die Zahl der Ninjas, die sich anwerben lassen, hat sich erhöht.

Die Missionen gibt es in drei Schwierigkeitsstufen: „Einfach“, „Schwierig“ und „Albtraum“. Jede Woche werden die Quests zurückgesetzt, so dass sie sich immer wieder neu spielen lassen. Darüber hinaus treten alle vier Wochen andere Gegner auf, die für unerwartete Attacken sorgen. So ist man gezwungen abzuwägen, welche Kampftaktik zum Einsatz kommt. Es gilt auch, die richtigen Verfolgungsfähigkeiten und die passende Formation auszuwählen. Wer siegreich bleibt, kann sich über neue Objekte für die Hochstufung freuen. Zu den weiteren Features bei Naruto Online zählen auch das Turnierschlachtfeld, das Kampfroben-System und neue Accessoires.

Quelle: Pressemitteilung
~ 0 Shares


Marion (Alle Artikel anzeigen)

schreibt für den Bereich News und ist immer auf den verschiedenen Webseiten und Sozialen Netzwerken unterwegs, damit ihr keine wichtige Neuigkeit entgeht. Dabei seit: 09.06.2016.
Kommentare (0)
Leider noch keine Kommentare, jetzt der erste sein!

Jetzt Kommentar hinterlassen
Kommentar hinterlassen
Zahlen eingeben
Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass mein Kommentar zur Veröffentlichung und für Rückfragen dauerhaft gespeichert werden.
Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit "*".
Zum Thema passende News:
TOP
Diese Webseite verwendet Cookies, um relevante Funktionen zu ermöglichen und das Angebot zu verbessern. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Mehr zum Thema Datenschutz »