My Sunny Resort freut sich über VIP-Gäste

922

Prominenz hält Einzug in das kostenlose Browsergame My Sunny Resort. VIP-Gäste sind natürlich gut für das Geschäft und die Einnahmen. Doch die Berühmtheiten stellen auch Ansprüche. Entwickler und Publisher upjers bietet mit seinem Update allen Resort-Besitzern daher eine VIP-Lobby mit Landeplatz für Hubschrauber und Empfangsbar an. Umsonst ist die Luxusausstattung nicht zu haben. Sie kostet zehn Millionen Hotel-Dollar oder 150 Muscheln. Erheblich teurer sind die VIP-Rezeptionen für das Berg-Hotel und das Safari-Hotel.

Doch das genügt den Reichen und Schönen noch lange nicht. Daher stehen für die VIP-Bungalows auch ein großer Kleiderschrank, ein Kamin und eine Bar zur Verfügung. Teil des Updates ist auch eine besonders edle Möbelgarnitur mit Namen „Abendrot“. Außerdem mögen es die VIPs, wenn sie persönlich bedient werden. Dafür lassen sie auch mehr Geld für Attraktionen und Souvenirs da als Normalsterbliche.

Quelle: Offizielle Webseite
~ 0 Shares


Marion (Alle Artikel anzeigen)

schreibt für den Bereich News und ist immer auf den verschiedenen Webseiten und Sozialen Netzwerken unterwegs, damit ihr keine wichtige Neuigkeit entgeht. Dabei seit: 09.06.2016.
Kommentare (0)
Leider noch keine Kommentare, jetzt der erste sein!

Jetzt Kommentar hinterlassen
Kommentar hinterlassen
Zahlen eingeben
Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass mein Kommentar zur Veröffentlichung und für Rückfragen dauerhaft gespeichert werden.
Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit "*".
Zum Thema passende News:
TOP
Diese Webseite verwendet Cookies, um relevante Funktionen zu ermöglichen und das Angebot zu verbessern. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Mehr zum Thema Datenschutz »