League of Angels 2 verbessert eure Kampfhaustiere

488

Eure mythischen Kampfhaustiere sind euch nicht mächtig genug? Bei League of Angels 2 wird nun Abhilfe geschaffen, denn dank „Hyper Evolve“ lassen sie sich in Artefakt-Pets verwandeln. Die Kreaturen sind dadurch erheblich mächtiger und können außerdem neue Fähigkeiten erlernen.

Die Option „Hyper Evolve“ findet ihr, wenn ihr in dem Browsergame das Menü für die Kampfhaustiere aufruft. Außerdem gilt sie lediglich für die Pets, die mythisch sind und die ihr bereits freigeschaltet habt. Zudem ist sie auf einige, wenige mythische Tiere beschränkt, darunter „Mystic Fox“, Kitsune und Azurous.

Für „Hyper Evolve“ benötigt ihr „Hyper Evo Cores“, von denen für jedes Pet eigene Exemplare zur Verfügung stehen. Ihr bekommt sie durch die Teilnahme an den verschiedenen Events in League of Angels 2. Außerdem braucht ihr spezielle Blutsteine und Tieressenzen.

„Hyper Evolve“ ist jedoch noch nicht das Ende, denn ihr könnt die Pets weiter aufleveln, augmentieren oder auf andere Arten und Weisen verbessern.

Quelle: Youzu Interactive
~ 0 Shares


Thomas (Alle Artikel anzeigen)

Thomas begeistert sich bereits seit über 25 Jahren für das Thema Videospiele, seit er seinem ersten Commodore64 geschenkt bekommen bekam. Bei MrGame schreibt er vorallem Artikel zu Games und News. Dabei seit: 09.06.2016.
Zum Thema passende News:
TOP
Diese Webseite verwendet Cookies, um relevante Funktionen zu ermöglichen und das Angebot zu verbessern. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Mehr zum Thema Datenschutz »