Forge of Empires eröffnet die Freundes-Taverne

924

Ein Besuch in der Freundes-Taverne in Forge of Empires zahlt sich ab sofort aus. Ihr ladet eure In-Game-Freunde in die Gaststätte ein und nehmt die wertvolle neue Währung namens Tavernensilber ein. Damit könnt ihr euch in dem Browsergame exklusive Spielverbesserungen zulegen, etwa Rohstoff-Boosts, fairere Händler oder auch einen schützenden Stadtschild.

Je mehr aktive Freunde ihr besitzt, über desto mehr Tafelsilber könnt ihr euch freuen. Allerdings dürft ihr die Taverne von Freunden höchstens einmal am Tag aufsuchen. Zudem müsst ihr wenigstens 24 Stunden mit diesen befreundet sein. Damit viele Freunde zu Besuch kommen und das Gelage zünftig ausfällt, habt ihr bald die Möglichkeit, die Taverne mit unterschiedlichen Dekorationsobjekten auszustatten und sie damit nach eigenem Geschmack zu gestalten. Wann dies in dem Browsergame möglich ist, wollte Entwickler und Herausgeber InnoGames noch nicht mitteilen.

Quelle: Pressemitteilung
~ 0 Shares


Marion (Alle Artikel anzeigen)

schreibt für den Bereich News und ist immer auf den verschiedenen Webseiten und Sozialen Netzwerken unterwegs, damit ihr keine wichtige Neuigkeit entgeht. Dabei seit: 09.06.2016.
Zum Thema passende News:
TOP
Diese Webseite verwendet Cookies, um relevante Funktionen zu ermöglichen und das Angebot zu verbessern. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Mehr zum Thema Datenschutz »