Seafight fordert euch zum Geister-Cup-Event auf

36

Leinen los für den Geister-Cup in Seafight. In dem Browsergame beginnt nun die Schlacht der Nationen auf den dreizehn Ozeanen von Nautica. Da der Gebieter verschwunden ist, tauchen wie aus dem Nichts Geisterschiffe auf. Ihr seid gefordert, Herrn Smythe bei der Herstellung der Ordnung zu unterstützen. Dabei werdet ihr auf beeindruckende Schiffe und Pets stoßen. Zudem warten im Geister-Cup, der bis zum 13. Juli um 12 Uhr andauert, Ranglisten-Belohnungen auf euch.

Das Spielprinzip des Geister-Cups in Seafight ähnelt dem der Fraktions-Rangliste. Ihr entscheidet euch für eine der 20 Nationen und nehmt Punkte für jedes versenkte Geisterschiff ein. Am Ende des Events siegt die Nation, die die meisten Punkte auf ihrem Konto aufweist. Dabei kommen jedoch nur die besten 20 Spieler jeder Nation in die Wertung.

Parallel wird das „Meisterschafts-Arena“-Event ausgetragen, in dem Dreierteams am Start sind, sowie ab dem 25. Juni die „Geisterplage“, ein Puzzle aus 60 Teilen.

Quelle: Bigpoint
~ 0 Shares


Steffen (Alle Artikel anzeigen)

... ist bei MrGame der CvD und kümmert sich neben der technischen Entrwicklung, auch um aktuelle Inhalte, wie News und das Magazin. Dabei seit: 25.06.2015.
Zum Thema passende News:
TOP
Diese Webseite verwendet Cookies, um relevante Funktionen zu ermöglichen und das Angebot zu verbessern. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Mehr zum Thema Datenschutz »