Rail Nation plant neues Szenario

133

Rail Nation wartet mit einer Reihe von Neuerungen auf. So dürft ihr mit einem neu gestalteten Gesellschaftsfenster rechnen sowie Optimierungen am Balancing und an der Perfomance. Ein Projekt von großer Bedeutung ist darüber hinaus die Umstellung von Flash von HTML5, die in der zweiten Jahreshälfte erfolgt. Die veraltete Software verabschiedet sich nach und nach von jedem Browsergame. Rail Nation macht da selbstverständlich keine Ausnahme. Schließlich ist 2020 Schluss mit Flash.

Zudem ist für Rail Nation ein neues Szenario angekündigt. Besonders viele Informationen liegen noch nicht vor, lediglich einige Teasergrafiken. Zu erkennen sind Strandkörbe, eine mitteleuropäische Landschaft sowie die gemauerte Eisenbahn-Bogenbrücke Salcanobrücke, die in Slowenien liegt. Auch heute noch sind dort Dampflokomotiven eines Eisenbahnmuseums unterwegs. Erscheinen soll das Szenario offiziell im Laufe des zweiten Quartals dieses Jahres.

Quelle: Travian Games / Bright Future
~ 0 Shares


Marion (Alle Artikel anzeigen)

schreibt für den Bereich News und ist immer auf den verschiedenen Webseiten und Sozialen Netzwerken unterwegs, damit ihr keine wichtige Neuigkeit entgeht. Dabei seit: 09.06.2016.
Zum Thema passende News:
TOP
Diese Webseite verwendet Cookies, um relevante Funktionen zu ermöglichen und das Angebot zu verbessern. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Mehr zum Thema Datenschutz »