Days of Evil startet Weltboss-Events

975

Der neue Weltboss ist im Browsergame Days of Evil aufgetaucht und fordert euch zum Kampf heraus. Vertreiben lässt er sich nur, indem ihr und eure Verbündeten den Kampf mit ihm aufnehmt. Das neue Event ist in vier Phasen gegliedert. Je erfolgreicher ihr seid, desto mehr Ruhmespunkte bekommt ihr für eure Aktivitäten. Nach Beendigung der letzten Phase habt ihr die Chance, diese Punkte bei einem Händler gegen kostbare Ausrüstungsgegenstände und Items einzutauschen. Dadurch gehen euch zwar Punkte verloren, Auswirkungen auf euren Ranglistenplatz hat dies jedoch nicht.

Künftig sollen die Weltboss-Events regelmäßig stattfinden. Da die Ruhmespunkte nicht verfallen, ist es auch möglich, sie bei einem der nächsten Events erst auszugeben oder sie für besonders hochwertige Objekte zu sparen.

Zudem gibt es in Zukunft Aktionswochen mit höheren Einnahmen und Erfahrungspunkten. Darüber hinaus bieten die Dungeons 1 bis 10 nun erheblich besseren Loot und kürzere Forschungszeiten.

Quelle: Pressemitteilung
~ 0 Shares


Marion (Alle Artikel anzeigen)

schreibt für den Bereich News und ist immer auf den verschiedenen Webseiten und Sozialen Netzwerken unterwegs, damit ihr keine wichtige Neuigkeit entgeht. Dabei seit: 09.06.2016.
Kommentare (0)
Leider noch keine Kommentare, jetzt der erste sein!

Jetzt Kommentar hinterlassen
Kommentar hinterlassen
Zahlen eingeben
Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass mein Kommentar zur Veröffentlichung und für Rückfragen dauerhaft gespeichert werden.
Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit "*".
Zum Thema passende News:
TOP
Diese Webseite verwendet Cookies, um relevante Funktionen zu ermöglichen und das Angebot zu verbessern. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Mehr zum Thema Datenschutz »