Big Bait eröffnet zweite Spielwelt

1080

Nichts für Landratten ist Big Bait. In dem kostenlosen Browsergame für Hobby-Angler, die sich ihr eigenes Fischerei-Imperium aufbauen wollen, startet nun eine zweite Spielwelt. Der neue Server des Entwicklers unikat media unterstützt jedoch lediglich die deutsche Sprache. Wer schon auf dem ersten Server begonnen hat, seine eigene Flotte aufzubauen, kann auch in der neuen Welt spielen, sollte dabei aber bedenken, dass es nicht möglich ist, die schon erworbenen Goldbarren mitzunehmen. Die Spielwelten bleiben voneinander getrennt. Dies ermöglicht Anfängern den Einstieg.

Nach eigenen Angaben arbeitet unikat media an einer dritten Welt, die als englische Version erscheinen soll. Der Termin für die Veröffentlichung ist jedoch noch nicht bekannt. Die Open Beta begann im Juni 2015. Bei Big Bait beginnen Spieler mit einem kleinen Ruderboot und können ihre eigene Flotte mit riesigen Fischkuttern und gewaltigen Trawlern erweitern.

Quelle: Offizielle Webseite
~ 2 Shares


Marion (Alle Artikel anzeigen)

schreibt für den Bereich News und ist immer auf den verschiedenen Webseiten und Sozialen Netzwerken unterwegs, damit ihr keine wichtige Neuigkeit entgeht. Dabei seit: 09.06.2016.
Kommentare (0)
Leider noch keine Kommentare, jetzt der erste sein!

Jetzt Kommentar hinterlassen
Kommentar hinterlassen
Zahlen eingeben
Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass mein Kommentar zur Veröffentlichung und für Rückfragen dauerhaft gespeichert werden.
Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit "*".
Zum Thema passende News:
TOP
Diese Webseite verwendet Cookies, um relevante Funktionen zu ermöglichen und das Angebot zu verbessern. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Mehr zum Thema Datenschutz »