Travian Games stellt Thousand Miles Out vor

938

Gestrandet auf einer einsamen Insel wie Robinson Crusoe sind vier Überlebende eines Schiffsunglücks. Wie sie sich zurechtfinden und den Gefahren auf dem abgeschiedenen Eiland trotzen, ist Inhalt des Browsergames „Thousand Miles Out“ von Travian Games, das dessen Tochterunternehmen Northworks Studios entwickelt. Nach Angaben von Travian Games soll der Kampf ums tägliche Überleben möglichst wirklichkeitsnah sein, ohne dass man dabei aber auf den Spielspaß verzichten muss.

Doch noch befindet sich „Thousand Miles Out“ in einer recht frühen Phase der Entwicklung. Travian Games möchte die Planung und Entstehung des Browserspiels mit einer Crowdfunding-Kampagne bei Kickstarter unterstützen. So soll nach eigenen Angaben der „Community Gedanken“ umgesetzt werden. Spieler hätten so schon recht frühzeitig die Möglichkeit, auf den Entwicklungsprozess mit Feedback und Verbesserungsvorschlägen Einfluss zu nehmen. Es gebe, so meint Travian Games, eine realistische Chance, dass Spieler „Thousand Miles Out“ persönlich prägen.



Mehr zum Projekt findet ihr im Travian Games Blog: http://www.traviangames.com/de/11893/11893/ - Sobald es Neuigkeiten zu Thousand Miles Out oder der Kickstarter Kampagne gibt, werden wir euch hier informieren.
~ 0 Shares


Marion (Alle Artikel anzeigen)

schreibt für den Bereich News und ist immer auf den verschiedenen Webseiten und Sozialen Netzwerken unterwegs, damit ihr keine wichtige Neuigkeit entgeht. Dabei seit: 09.06.2016.
Kommentare (0)
Leider noch keine Kommentare, jetzt der erste sein!

Jetzt Kommentar hinterlassen
Kommentar hinterlassen
Zahlen eingeben
Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass mein Kommentar zur Veröffentlichung und für Rückfragen dauerhaft gespeichert werden.
Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit "*".
Zum Thema passende News:
TOP
Diese Webseite verwendet Cookies, um relevante Funktionen zu ermöglichen und das Angebot zu verbessern. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Mehr zum Thema Datenschutz »