Tanki Online nimmt gravierende Änderung im Mod-System vor

86

Schluss mit dem alten Mod-System: So lautet die Devise in Tanki Online. Ab sofort könnt ihr euren Panzer in dem Browsergame mit insgesamt sieben Modifikationen ausrüsten. Bislang waren nur drei möglich. Die Bezeichnung für die Mods ändert sich von M0 bis M3 auf Mk1 bis Mk7. M0 wird dabei zu Mk1 und M3 zu Mk7. Alle euren bisherigen Mods bleiben selbstverständlich erhalten. Sie werden lediglich umgewandelt. Änderungen gibt es zusätzlich bei den Rängen zum Freischalten sowie bei den Preisen.

Neuerungen werdet ihr ebenfalls beim Overdrive des Dikators sowie bei der Mechaniker-Drohne bemerken. Sie betreffen die zusätzlichen Schlachtpunkte eurer Teamkameraden.

Ab sofort stehen euch in Tanki Online zudem alle Varianten aus den XT-, Prime-, Legacy- und Ultra-Serien zur Verfügung, mit denen ihr euren Tank aufhübschen könnt. Im Schaufenster der HTML5- und Mobile-Version gibt es immer jeweils einen Skin zu kaufen, der nach zwölf Stunden durch einen anderen ersetzt wird.

Quelle: Alternativa Games
~ 0 Shares


Marion (Alle Artikel anzeigen)

schreibt für den Bereich News und ist immer auf den verschiedenen Webseiten und Sozialen Netzwerken unterwegs, damit ihr keine wichtige Neuigkeit entgeht. Dabei seit: 09.06.2016.
Zum Thema passende News:
TOP
Diese Webseite verwendet Cookies, um relevante Funktionen zu ermöglichen und das Angebot zu verbessern. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Mehr zum Thema Datenschutz »