Goodgame Empire mit neuen Hilfswerkzeugen für die Schlacht

33

Ihr zieht in Goodgame Empire gerne in den Kampf? Dann dürften die Neuerungen in dem Browsergame euer Herz erfreuen. Sowohl Verteidiger als auch Angreifer erhalten neue Hilfswerkzeuge. Ablegen müsst ihr die Items in neuen, extra für diesen Zweck eingerichteten Slots.

Die Objekte unterscheiden sich ein wenig. So lassen sich alle Angriffshilfswerkzeuge während des gesamten Kampfes verwenden, jedes jedoch nur jeweils einmal. Verteidiger müssen sich vor jeder Attacke für ein einziges Hilfsmittel entscheiden. Ihr könnt festlegen, dass die Items für die Verteidigung an eine bestimmte Truppenstärke des Angreifers gebunden sind. Sollte euch etwa eine zahlenmäßig weit unterlegene Armee bedrohen, würden die Werkzeuge zur Verteidigung gar nicht erst verwendet.

Weitere Neuerungen in Goodgame Empire betreffen den Forscherturm. Pläne und Handbücher warten künftig mit einem verbesserten Menü auf. So erkennt ihr sofort den Fortschritt und alles Freigeschaltete. Außerdem gibt es im Brauereimenü ein Kontrollkästchen, mit dem die Metproduktion gegenüber dem Nahrungsverbrauch priorisiert wird.

Quelle: Goodgame Studios
~ 0 Shares


Marion (Alle Artikel anzeigen)

schreibt für den Bereich News und ist immer auf den verschiedenen Webseiten und Sozialen Netzwerken unterwegs, damit ihr keine wichtige Neuigkeit entgeht. Dabei seit: 09.06.2016.
Zum Thema passende News:
TOP
Datenschutzeinstellungen Diese Webseite verwendet Cookies, um essenzielle Funktionen zu ermöglichen, das Angebot zu verbessern und die Nutzung der Webseite zu analysieren.
Unter Cookie-Einstellungen können Sie selbst entscheiden welche Cookies sie zulassen. Nähere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

AktiviertEssenzielle Cookies, notwendig für den Betrieb der Webseite
DeaktiviertVerwendung von Tracking-Technologien, u.a. Google Analytics
DeaktiviertVerwendung von externen Adserver-Technologien zur Bereitstellung relevanter Werbung
DeaktiviertVerwendung von externen Multimedia- und Streamingdiensten, u.a. YouTube, Vimeo