Forge of Empires testet großes Sommer-Event

49

Forge of Empires dreht am Glücksrad, genauer am Steuerrad eines Schiffes. Wenn ihr wissen möchtet, um was es dabei geht, müsst ihr auf dem Betaserver von Forge of Empires vorbeischauen. Dort erhaltet ihr erst Einblicke in das große Sommer-Event, das in dem Browsergame in diesem Jahr stattfindet.

Es besteht aus 34 Quests, die durch tägliche Aufgaben ergänzt werden. Ihr erhaltet Dublonen als Belohnung, mit denen ihr das Glücksrad drehen dürft. Da alle Spieler in eurer Nachbarschaft dasselbe Exemplar nutzen, kann nur jeweils eine Person einen bestimmten Preis gewinnen. Da es mehrere Preise gibt, geht jedoch niemand leer aus.

Hauptgewinn ist das Krähennest, ein Leuchtturm, der sich in mehreren Stufen ausbauen lässt. Zusätzlich winken euch in dem Sommer-Event drei neue Dekorationen sowie der Hauptpreis des letzten Jahres: ein Schiff.

Das Event endet auf dem Betaserver am 22. Juli. Der Starttermin auf den Live-Servern ist noch unbekannt.

Quelle: InnoGames
~ 0 Shares


Steffen (Alle Artikel anzeigen)

... ist bei MrGame der CvD und kümmert sich neben der technischen Entrwicklung, auch um aktuelle Inhalte, wie News und das Magazin. Dabei seit: 25.06.2015.
Zum Thema passende News:
TOP
Diese Webseite verwendet Cookies, um relevante Funktionen zu ermöglichen und das Angebot zu verbessern. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Mehr zum Thema Datenschutz »