Forge of Empires gruselt sich beim Halloween-Event

27

Nicht mehr lange, dann gruseln wir uns wieder zu Halloween. Zwei Wochen noch bis zur Nacht vor Allerheiligen. Wer nicht mehr so lange warten möchte, schaut jetzt bei Forge of Empires vorbei. In dem Browsergame beginnt bereits jetzt das neue Halloween-Event.

Wie schon im Vorjahr lässt sich auch diesmal die „Verlorene Anstalt“ erspielen. Solltet ihr sie noch nicht besitzen, dann könnt ihr dies nun nachholen. Das Spielprinzip ist ebenfalls nicht neu. Ihr löst Quests, um diverse Werkzeuge zu kaufen. Kerzen, Taschenlampen und Laternen benötigt ihr, um euch in einem dunklen Jahrmarktszelt fortzubewegen. Dabei schaltet ihr Felder auf einer Karte frei und kassiert Belohnungen.

Habt ihr im Zelt genügend Glühbirnen gesammelt, erhaltet ihr den Hauptpreis des diesjährigen Halloween-Events in Forge of Empires: das Horror-Haus. Es versorgt euch mit Münzen, steigert euren Bevölkerungszuwachs und stattet eure angreifenden Armeen mit einem Verteidigungsbonus aus. Zudem lässt es sich sechsmal aufwerten.

Quelle: InnoGames
~ 0 Shares


Marion (Alle Artikel anzeigen)

schreibt für den Bereich News und ist immer auf den verschiedenen Webseiten und Sozialen Netzwerken unterwegs, damit ihr keine wichtige Neuigkeit entgeht. Dabei seit: 09.06.2016.
Zum Thema passende News:
TOP
Datenschutzeinstellungen Diese Webseite verwendet Cookies, um essenzielle Funktionen zu ermöglichen, das Angebot zu verbessern und die Nutzung der Webseite zu analysieren.
Unter Cookie-Einstellungen können Sie selbst entscheiden welche Cookies sie zulassen. Nähere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

AktiviertEssenzielle Cookies, notwendig für den Betrieb der Webseite
DeaktiviertVerwendung von Tracking-Technologien, u.a. Google Analytics
DeaktiviertVerwendung von externen Adserver-Technologien zur Bereitstellung relevanter Werbung
DeaktiviertVerwendung von externen Multimedia- und Streamingdiensten, u.a. YouTube, Vimeo