Forge of Empires startet neues Archäologie-Event

943

Spieler von Forge of Empires, aufgepasst! Auf dem Betaserver startet jetzt ein neues Event, bei dem sich alles um das Thema Archäologie dreht. Ihr betätigt euch als Forscher und untersucht ein uraltes Grab. Dabei begebt ihr euch auf die Suche nach kostbaren Schätzen. Ihr benötigt dafür selbstverständlich entsprechendes Werkzeug, das ihr für Schriftrollen käuflich erwerben könnt. Die Schriftrollen bekommt ihr als Belohnungen für insgesamt 60 Quests, die ihr in dem Browsergame lösen müsst. 39 Aufgaben stehen euch sofort zur Verfügung, 21 weitere folgen in den nächsten Tagen.

Bei euren Ausgrabungen in Forge of Empires entdeckt ihr Vasen mit unterschiedlichen Belohnungen sowie, eher selten, eine goldene Skulptur. Habt ihr 20 Exemplare gesammelt, dürft ihr euch über den jeweils aktuellen Hauptpreis freuen, darunter die Weltausstellung, zwei neue Avatare und ein Karussell.

Quelle: InnoGames
~ 0 Shares


Marion (Alle Artikel anzeigen)

schreibt für den Bereich News und ist immer auf den verschiedenen Webseiten und Sozialen Netzwerken unterwegs, damit ihr keine wichtige Neuigkeit entgeht. Dabei seit: 09.06.2016.
Zum Thema passende News:
TOP
Diese Webseite verwendet Cookies, um relevante Funktionen zu ermöglichen und das Angebot zu verbessern. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Mehr zum Thema Datenschutz »