Forge of Empires schickt euch im Herbst in die geteilte Stadt

231

Mit „Geteilte Stadt im Herbst“ startet eine neue Mission in Forge of Empires. Bei dem neuen Abenteuer handelt es sich um eine Koop-Mission, bei der zwei Spieler für insgesamt vier Tage zusammenarbeiten und dafür auch Elite-Einheiten nutzen dürfen. Als Belohnungen erwarten euch verschiedene Rohstoffe, Rohstoffgebäude und Förderungen.

Doch das ist noch nicht alles, was euch das aktuelle Update für das Browsergame zu bieten hat. So habt ihr die Möglichkeit, für mehr Bauland zu sorgen, und zwar indem ihr mehr Berge auf eurer Heimatinsel als bislang in Schutt und Asche legen könnt. Den so gewonnenen Platz nutzt ihr dann für eure Siedlung.

Neu in Forge of Empires ist künftig auch, dass ihr Mühlentribut und Excelsiortribut künftig ebenso durch Erfolge bekommt. Außerdem wurden einige Fehler und Ungenauigkeiten bei Beschreibungstexten beseitigt. Darüber hinaus bietet der Schwarzmarkt ein Paket, das ihr bislang nicht kaufen konntet.

Quelle: Forum des Spiels
~ 0 Shares


Steffen (Alle Artikel anzeigen)

... ist bei MrGame der CvD und kümmert sich neben der technischen Entrwicklung, auch um aktuelle Inhalte, wie News und das Magazin. Dabei seit: 25.06.2015.
Zum Thema passende News:
TOP
Diese Webseite verwendet Cookies, um relevante Funktionen zu ermöglichen und das Angebot zu verbessern. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Mehr zum Thema Datenschutz »