Forge of Empires feiert den St. Patrick’s Day

502

Bis zum diesjährigen St. Patrick’s Day müssen alle Irland-Fans noch rund vier Wochen warten. Diese Zeit lässt sich mit dem neuen Event in Forge of Empires verkürzen, in dem sich alles um diesen Gedenktag dreht.

Vom 20. Februar bis 10. März laufen in dem Browsergame die neuen Event-Quests. Eure Aufgabe ist es, in eurer Nachbarstadt die Feierlichkeiten zum St. Patrick’s Day zu retten. Dazu müsst ihr Töpfe voll mit Gold sammeln, um in einer Fabrik die Güter herzustellen, auf die die Feiernden scharf sind. Das Gold erhaltet ihr, wenn ihr die Quests erfüllt.

Selbstverständlich fallen für euch einige Belohnungen ab, etwa das fünfteilige Gebäude-Set „Keltischer Wald“. Jedes einzelne Teil lässt sich jeweils einmal upgraden. Besonders wertvoll ist es für euch, wenn ihr es mit möglichst vielen weiteren Objekten in Forge of Empires verbindet. Dann dürft ihr euch über besonders üppige Boni freuen.

Quelle: InnoGames
~ 0 Shares


Zum Thema passende News:
TOP
Datenschutzeinstellungen Diese Webseite verwendet Cookies, um essenzielle Funktionen zu ermöglichen, das Angebot zu verbessern und die Nutzung der Webseite zu analysieren.
Unter Cookie-Einstellungen können Sie selbst entscheiden welche Cookies sie zulassen. Nähere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

AktiviertEssenzielle Cookies, notwendig für den Betrieb der Webseite
DeaktiviertVerwendung von Tracking-Technologien, u.a. Google Analytics
DeaktiviertVerwendung von externen Adserver-Technologien zur Bereitstellung relevanter Werbung
DeaktiviertVerwendung von externen Multimedia- und Streamingdiensten, u.a. YouTube, Vimeo