Naruto Online kündigt großes Update 2.0 an

910

Neues Jahr – neues Update: Das gilt für Naruto Online, das kostenlose Browsergame aus der Welt der Ninjas. Das Update 2.0 bietet allen PvE-Fans neue Konvoi- und Plündermissionen. Die Aufträge könnt ihr künftig auch alleine annehmen, nicht mehr zwangsweise mit einer Gruppe. Ab Level 45 dürft ihr in Zukunft zwei verschiedene Ninja-Line-ups für die Kämpfe aufstellen und zwischen ihnen nach Belieben hin- und herwechseln. Eine zusätzliche, dritte Aufstellung gibt es für alle ab Stufe 65.

Eine weitere Neuerung in Naruto Online ist „Kakashis Handbuch“, indem alle täglichen sowie wöchentlichen Missionen aufgeführt werden. Das Handbuch kommt als Ersatz für das schon bekannte Menü für die täglichen Quests. Über Verbesserungen für euer Eigenheim dürft ihr euch ebenfalls freuen. Belohnungen gibt es für das Aufleveln des dortigen Wunschbaums. In einer neuen PvP-Arena könnt ihr sogar Spieler von anderen Servern herausfordern.

Den genauen Erscheinungstermin des Updates 2.0 wollte Oasis Games aber noch nicht mitteilen.

Quelle: Pressemitteilung / offizielle Webseite
~ 0 Shares


Zum Thema passende News:
TOP
Diese Webseite verwendet Cookies, um relevante Funktionen zu ermöglichen und das Angebot zu verbessern. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Mehr zum Thema Datenschutz »