In Elvenar herrscht Streit im Garten der Feenkönigin

51

Frühlingsanfang ist schon eine Weile her. Bei dem schlechten Wetter kaum zu glauben. Vielleicht hilft das neue Event in Elvenar, denn in dem Browsergame blüht die Flora, besonders im Garten der Feenkönigin.

Einige Goblins mögen das gar nicht und nehmen alles auseinander. Kein Wunder, dass sich die Feenkönigin ärgert und sie kurzerhand in Blumen verwandelt. Nun sehen die Goblins ein, dass sie zu weit gegangen sind und wollen zurückverwandelt werden, was die Herrscherin jedoch ablehnt.

Nun müsst ihr beim Frühlings-Event von Elvenar vermitteln. Ihr absolviert die Story-Quests sowie tägliche Missionen. Als Lohn winken euch Preise, etwa Bronzeschaufeln, um im Garten nach Schätzen zu buddeln. Die Preise werden zufällig ausgewählt. Auf alle Fälle erhaltet ihr „Verzauberte Blumen“. Je mehr ihr besitzt, desto eher erlangt ihr den nächsten Hauptpreis, darunter das Refugium der Feenkönigin und dessen Upgrades. Das Gebäude liefert euch Kultur und Bevölkerung sowie „Handgefertigte Güter“.

Quelle: InnoGames
~ 0 Shares


Marion (Alle Artikel anzeigen)

schreibt für den Bereich News und ist immer auf den verschiedenen Webseiten und Sozialen Netzwerken unterwegs, damit ihr keine wichtige Neuigkeit entgeht. Dabei seit: 09.06.2016.
Zum Thema passende News:
TOP
Datenschutzeinstellungen Diese Webseite verwendet Cookies, um essenzielle Funktionen zu ermöglichen, das Angebot zu verbessern und die Nutzung der Webseite zu analysieren.
Unter Cookie-Einstellungen können Sie selbst entscheiden welche Cookies sie zulassen. Nähere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

AktiviertEssenzielle Cookies, notwendig für den Betrieb der Webseite
DeaktiviertVerwendung von Tracking-Technologien, u.a. Google Analytics
DeaktiviertVerwendung von externen Adserver-Technologien zur Bereitstellung relevanter Werbung
DeaktiviertVerwendung von externen Multimedia- und Streamingdiensten, u.a. YouTube, Vimeo