Imperia Online schickt eure verwundeten Krieger auf die Krankenstation

395

Pflegen und Heilen: Darum geht es in einem Krankenhaus, oder?! Gut, dass es diese Einrichtung nun auch in Imperia Online gibt. Bislang sah es in dem Browsergame für eure Einheiten ziemlich schlecht aus, wenn sie in einer Schlacht gefallen sind. Doch da euch jetzt eine Krankenstation zur Verfügung steht, werden sie dort nach einem Kampf eingeliefert und gesund gepflegt. Entlassen müsst ihr sie anschließend. Wollt ihr jedoch weitere Soldaten verarzten, müsst ihr jedoch Diamanten zahlen.

Die recht unscheinbare Krankenstation kann euch in einem Gefecht in Imperia Online sogar den Sieg bescheren, und zwar indem ihr dort einige Kämpfer als „stille Reserve“ zurückhaltet. So wartet ihr einfach bis zur entscheidenden Phase einer Schlacht, um dann eure Krieger aus der Krankenstation zu entlassen und ins Gefecht zu werfen. Dies kann der Moment sein, der euch gewinnen lässt.

Quelle: Imperia Online
~ 0 Shares


Marion (Alle Artikel anzeigen)

schreibt für den Bereich News und ist immer auf den verschiedenen Webseiten und Sozialen Netzwerken unterwegs, damit ihr keine wichtige Neuigkeit entgeht. Dabei seit: 09.06.2016.
Zum Thema passende News:
TOP
Diese Webseite verwendet Cookies, um relevante Funktionen zu ermöglichen und das Angebot zu verbessern. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Mehr zum Thema Datenschutz »