Hero Zero startet offiziellen Discord-Server

42

Discord hält Einzug in Hero Zero. Nach acht Jahren gönnt sich das Browsergame mit den normalen Superhelden einen Onlinedienst für Instant-Messaging. Wozu das gut ist? Nun, ihr habt die Möglichkeit, persönliche Chats zu halten oder auch exklusive Sprach- und Videokonferenzen durchzuführen. Da sich Discord ebenfalls für Livestreams und diverse andere Arten der Kommunikation nutzen lässt, stärkt es den Zusammenhalt der Community.

Befürchtungen, dass das Forum von Hero Zero nun sein Ende findet, sind jedoch unbegründet. Es bleibt weiterhin bestehen und ergänzt Discord auf sinnvolle Weise. Dank des Onlinedienstes für Instant Messaging kommuniziert ihr jedoch noch schneller und unmittelbarer.

Um Discord zu nutzen, müsst ihr übrigens kein Geld ausgeben, denn ihr kommuniziert mit euren Mitspielern kostenlos. Ein wirkliches nützliches Geschenk zum achten Geburtstag.

Quelle: Playata
~ 0 Shares


Marion (Alle Artikel anzeigen)

schreibt für den Bereich News und ist immer auf den verschiedenen Webseiten und Sozialen Netzwerken unterwegs, damit ihr keine wichtige Neuigkeit entgeht. Dabei seit: 09.06.2016.
Zum Thema passende News:
TOP
Datenschutzeinstellungen Diese Webseite verwendet Cookies, um essenzielle Funktionen zu ermöglichen, das Angebot zu verbessern und die Nutzung der Webseite zu analysieren.
Unter Cookie-Einstellungen können Sie selbst entscheiden welche Cookies sie zulassen. Nähere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

AktiviertEssenzielle Cookies, notwendig für den Betrieb der Webseite
DeaktiviertVerwendung von Tracking-Technologien, u.a. Google Analytics
DeaktiviertVerwendung von externen Adserver-Technologien zur Bereitstellung relevanter Werbung
DeaktiviertVerwendung von externen Multimedia- und Streamingdiensten, u.a. YouTube, Vimeo