Goodgame Empire entschädigt nach Bug mit VIP-Zelten und anderen Geschenken

1118

Bugs sind in jedem Spiel ein großes Ärgernis. Daher hat sich Entwickler Goodgame Studios entschlossen, alle aktiven Spieler ihres Browsergames Goodgame Empire üppig zu entschädigen. Was war geschehen? Ein Fehler hatte dafür gesorgt, dass der Bonus in der „Dreifelderwirtschaft“-Forschung viel zu hoch ausfiel. Gut für jeden Spieler, doch schlecht für die Balance des Browserspiels. Bei der Beseitigung des Bugs entstand jedoch prompt ein neuer. Die Nahrungsproduktion sank stärker als vorgesehen.

Da der Spielspaß ebenfalls beeinträchtigt war, entschloss sich Goodgame Studios nun alle Spieler je nach Level zu entschädigen. Zwischen Level 10 und 49 darf man sich über zwei Tage VIP-Zeit freuen sowie über 3000 VIP-Punkte und 60 Tickets für das Glücksrad. Spieler der Stufen 50 bis 69 erhalten 250 Premium-Königsmünzen-Schatullen sowie einen normalen Sack mit epischem und vier Beutel mit seltenem Material. Spieler ab Level 70 und höher werden mit 250 Premium-Königsmünzen-Schatullen, acht Säcken mit seltenem und einem mit legendärem Material beschenkt.

Quelle: offizielles Forum
~ 0 Shares


Marion (Alle Artikel anzeigen)

schreibt für den Bereich News und ist immer auf den verschiedenen Webseiten und Sozialen Netzwerken unterwegs, damit ihr keine wichtige Neuigkeit entgeht. Dabei seit: 09.06.2016.
Kommentare (0)
Leider noch keine Kommentare, jetzt der erste sein!

Jetzt Kommentar hinterlassen
Kommentar hinterlassen
Zahlen eingeben
Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass mein Kommentar zur Veröffentlichung und für Rückfragen dauerhaft gespeichert werden.
Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit "*".
Zum Thema passende News:
TOP
Diese Webseite verwendet Cookies, um relevante Funktionen zu ermöglichen und das Angebot zu verbessern. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Mehr zum Thema Datenschutz »